Fachveranstaltung

VBV beim HR Inside Summit

Knapp 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten im Oktober das größte HR-Event Österreichs. Auch die VBV-Pensionskasse war in der Hofburg vertreten und bot, neben der fachlichen Beratung rund um die betriebliche Altersvorsorge, diesmal ein besonderes Highlight.

Das Programm des HR Inside Summit war auch im heurigen Jahr sehr abwechslungsreich. Die Kombination aus Fachkongress und Messe lockte die heimische HR-Szene wieder in die Wiener Hofburg. Bei zahlreichen Vorträgen, Workshops und Diskussionen wurden die Besucherinnen und Besucher über aktuelle Themen wie Personalbeschaffung und -entwicklung, Digitalisierung, Unternehmenskultur und HR-Innovationen informiert.

Die VBV-Pensionskasse war an beiden Tagen im Messebereich des HR Inside Summit vertreten. Der VBV Stand wurde von zahlreichen Personalistinnen und Personalisten besucht. Dabei wurden persönliche Beratungen durchgeführt und über die Möglichkeiten einer betrieblichen Altersvorsorge im Unternehmen informiert.

Jetzt an die Zukunft denken
Weil (betriebliche) Altersvorsorge immer wichtiger wird und man nie zu jung ist, um sich Gedanken über die eigene Zukunft zu machen, konnte man bei der VBV ein persönliches „Pensionsfoto“ anfertigen lassen. Innerhalb weniger Sekunden ließen wir Interessierte digital um 30 Jahre altern. Eine Aktion, die für viel Schmunzeln und entsprechende Aufmerksamkeit sorgte. So erhielten die Besucherinnen und Besucher jedenfalls einen ersten optischen Eindruck ihrer zukünftigen Pensionsphase.

Alle News