Ausgezeichnet

VBV erneut beste Pensionskasse Österreichs

Die VBV-Pensionskasse wurde vom Finanzmagazin Börsianer zum dritten Mal in Folge zur besten Pensionskasse Österreichs gewählt.

Die VBV-Pensionskasse ist die beste Pensionskasse Österreichs. Diese Auszeichnung wurde uns heuer bereits zum dritten Mal in Folge vom Finanzmagazin Börsianer verliehen. Mit unseren zukunftsweisenden Strategien sowie innovativen und nachhaltigen Ansätzen konnten wir im goldenen Ranking der Pensionskassen erneut überzeugen und auch die Gesamtrangliste der Finanzbranche gewinnen. 

„Drei Mal hintereinander zur besten Pensionskasse gewählt zu werden, ist schon etwas Besonderes. Für uns ist das ein toller Abschluss eines erfolgreichen Geschäftsjahres, eine Bestätigung unserer Markt- und Innovationsführerschaft und eine Anerkennung für uns und unsere Mitarbeitenden“, freut sich Gernot Heschl, Vorstandsvorsitzender der VBV-Pensionskasse. In den vergangenen drei Jahren ist es uns gelungen, um mehr als 450 Mio. Euro zu wachsen, vor allem durch Übernahmen, gewonnene Ausschreibungen und aktiv geworbene Neukunden.

Ausgezeichnet nachhaltig und innovativ
Erstmals wurden auch die Bestrebungen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Innovation durch den Börsianer beurteilt. Auch dabei wurde die VBV als „Innovativste Pensionskasse“ und als „Nachhaltigste Pensionskasse“ ausgezeichnet. „Darauf sind wir besonders stolz, denn mit der Unterzeichnung des Montréal Carbon Pledge und der Principles for Responsible Investment der UN verfolgen wir bereits seit vielen Jahren hohe Standards“, so Günther Schiendl, Vorstandsmitglied der VBV-Pensionskasse. Ausschlaggebend für unseren Sieg war laut Jury außerdem, dass heuer interne Richtlinien für Sustainable Finance erarbeitet und implementiert wurden.

Die gesamte Ausgabe des Magazins Börsianer mit allen Rankings können Sie hier nachlesen.

Alle News