Veranstaltung

VBV-Jahresauftakt: Das Klimathema als Chance

Der Klimawandel stand im Fokus des Jahresauftaktes 2020 der VBV. Neben einem Rückblick auf das erfolgreiche Veranlagungsjahr 2019 wurden aktuelle Entwicklungen und Strategien hinsichtlich klimafreundlicher Veranlagung präsentiert. Wir lassen den Jahresauftakt in einem kurzen Film Revue passieren.

Traditionell zu Jahresbeginn lädt die VBV ihre Kunden, Aufsichtsräte und Unternehmensvertreter zu einer Informationsveranstaltung ein. Zahlreiche Gäste folgten auch heuer wieder der Einladung. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2019 wurden auch aktuelle Entwicklungen sowie Themen in der Veranlagung präsentiert und diskutiert. Das Hauptthema dieser Veranstaltung war eines, das derzeit global bewegt und zum Handeln auffordert: der Klimawandel.

Prof. Douglas Maraun (Wegener Center für Klima und Globalen Wandel der Universität Graz) legte in seiner Keynote die wissenschaftlichen Daten- und Modell-Grundlagen samt Perspektiven des Klimawandels dar. Darüber hinaus thematisierte er die Zukunft der Klimaforschung und die Herausforderungen für die internationale Klimapolitik.

Aufgrund der gravierenden Auswirkungen des Klimawandels setzt auch die VBV auf nachhaltige Veranlagungsstrategien. Ziel ist eine sukzessive Umstellung der Portfolien hin zu jenen Sektoren, die vom Klimaschutz profitieren werden, wie etwa erneuerbare Energien. Diese Umstellung wird auch 2020 weiter vorangetrieben.

Zum Nachschauen – der VBV-Jahresauftakt 2020

Alle News