Spendenaktionen

Die VBV leistet mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Lebensqualität in Österreich; auch mit gezielten Spenden-Aktionen zu Weihnachten. Unsere traditionellen Spendenaktionen sind einer von vielen Ansätzen, mit dem wir unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Gesellschaft leisten.

Haus der Barmherzigkeit

Wir spenden jährlich zu Weihnachten an das Haus der Barmherzigkeit. Auch im Jahr 2020 führt die VBV-Pensionskasse ihre Weihnachtstradition fort: Anstatt Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden zu kaufen, spendet sie 11.000 Euro an das Haus der Barmherzigkeit. Mehr erfahren... 

Licht für die Welt

KR Mag. Andreas Zakostelsky (CEO, VBV - Vorsorgekasse) mit MMag.a Sabine Prenn, M.A., (GFin Österreich, Licht für die Welt)

Die VBV-Vorsorgekasse unterstützt als Vordenker beim Thema Nachhaltigkeit immer wieder ausgewählte Umwelt- oder Sozial-Projekte. Zu Weihnachten 2020 hat die VBV mit einer Spende an Licht für die Welt blinden Menschen in Afrika neue Hoffnung geschenkt. Denn in armen Ländern ist eine Sehbehinderung Existenz bedrohend. Die VBV rettet mit ihrer heurigen Weihnachtsspende in der Höhe von 5.000 Euro rund 167 Augenlichter.

„Wir freuen uns, im Rahmen unserer Möglichkeiten Licht für die Welt unterstützen zu können. Gerade in Zeiten von Corona wird oft auf Menschen in Regionen vergessen, die es auch abseits der aktuellen Pandemie schon besonders schwer haben. Daher unterstützen wir Licht für die Welt“, erklärt Andreas Zakostelsky. Mehr erfahren...

Möbel-Spendenaktion an Vereine mit Bedarf

Mag. Peter Eitzenberger (CSR-Beauftragter, VBV-Vorsorgekasse) und Dr.in Alexandra Gruber (GFin, Wiener Tafel) neben den gespendeten Büroschränken

Reuse – Reduce – Recycle
2020 haben wir intern umgebaut und unsere räumliche Situation verändert. Dabei gab es auch zahlreiche sehr gut erhaltene Möbelstücke, die bei uns keine Verwendung mehr fanden. Aber wegwerfen? Sicher nicht! Kurzerhand stellten wir den Kontakt zu über 40 sozialen Vereinen in Wien her.

Ein zweites Leben

Büroschränke, Schreibtische, Rollcontainer… ihnen allen konnte in sozialen Einrichtungen wie der Wiener Tafel, dem Flüchtlingsprojekt Ute Bock oder dem Verein Rainman's Home ein zweites Leben geschenkt werden. Ein wahrer Gewinn für alle Beteiligten.